Wir haben die
Pandemie im Griff💪🏽

Deine Gesundheit hat bei uns höchste Priorität. Deshalb folgen wir in unseren Surfcamps den Richtlinien der lokalen Behörden des jeweiligen Landes und passen unseren Surfcamp-Alltag den jeweiligen Vorgaben an. Die gute Laune lassen wir uns von dem Virus trotz Abstandsregeln natürlich nicht verderben. Surfurlaub mit viel Zeit am Strand und am Meer und an der frischen Luft in der Natur klingt für uns sowieso nach dem wahren Paradies.🌱

 

Wir haben jede Menge Platz


Unsere Surfcamps in Moliets-Plage in Südwesten Frankreichs und in Oyambre im Norden Spaniens sind im Vergleich zu benachbarten Surfcamps auf dem Campingplatz riesig. Wir haben in beiden Locations jeweils ein super geräumiges Surfcamp mit vergleichsweise geringer Dichte an Gästen und Zelten. Wir können Euch also super easy mit viel Platz unterbringen.

 

Übernachten im Private Tent ⛺️


Wir bieten günstige Upgrades für Zelte mit Einzelbelegung für einen Bruchteil der normalen Kosten an. Privatsphäre und Hygiene waren im Surfcamp noch nie günstiger!

 

Endlos lange Strände


Im Südwesten Frankreichs sowie im Norden Spaniens sind unsere Surfstrände endlos – naja, so gut wie. Du findest also garantiert ein Plätzchen zum Surfen oder Sonnenbaden an dem Du leicht die Abstandspflicht einhalten kannst.

 

Wir sind mega creative 🎨


Wir wissen, dass es im Surfcamp Veränderungen geben wird, besonders am Anfang unserer Saison. Wir haben eine lange Liste von coolen Ideen und Überraschungen, die auf Dich warten: Picknicktische haben wir rund ums Surfcamp ausgeweitet; unsere Lieblings-Wald oder Küsten Wanderrouten haben wir längst ausgecheckt; mit dem örtlichen Fahrradverleih arbeiten wir auch zusammen für die besten Deals, Workshops jeglicher Art sind in der Mache, open air Live-Musik ist organisiert und Dein Feierabendbier stellen wir auch für Dich kalt!

 

Wir unterstützen die Local Economy


Wir haben unser Essensangebot angepasst, sodass Ihr super flexible seid und Abends eines der vielen fantastischen lokalen Restaurants besuchen und unterstützen könnt. Unser Tipp: Pizza und eine Flasche Wein zum Mitnehmen am Strand bei Sonnenuntergang! So könnt Ihr ganz einfach und mit Abstand die Einheimischen unterstützen 🙏🏽

 

Wir haben länger geöffnet


Glück im Unglück?! Bei uns heißt das Surfcamp-Öffnungszeiten bis Oktober. Warum ist das gut? Naja, weil eben die Wellen im September und Oktober am allerbesten sind!

Eure Sicherheit
ist unsere Priorität

Es ist sehr wichtig, dass du bei all deinen Reisen in diesem Sommer die Ratschläge der öffentlichen Gesundheit befolgst, je nachdem, in welches lokale Reiseziel du reist. Wir haben viele Stunden damit verbracht, dieses Thema zu recherchieren und sind hier, um deine Fragen zu beantworten. Ruf uns einfach an, sende uns eine Nachricht oder eine E-Mail.

 

☎️  Telefon: +442081335337  📧  info@starsurfcamps.com