10 Gründe für einen Surfurlaub in Moliets in 2022

DER SOMMER DEINES LEBENS

Unsere Surfcamp-Saison in Moliets ist in vollem Gange! Hier sind für dich die 10 Gründe, warum du diesen Sommer unbedingt bei uns surfen lernen solltest!

1 | Mega-Atmosphäre.


Wir sind berühmt für unsere legendären Partys in Moliets. Jeden Abend findet in unserem Surfcamp ein anderes Unterhaltungsprogramm statt, von Tischtennisturnieren über Live-Musik bis hin zu Surf-Filmnächten und Jam-Sessions am Strand – wir enttäuschen Euch nicht!

Unser Ziel ist es, jeden Sommer ein Lächeln auf die Gesichter unserer Surfcamp-Gäste zu zaubern. Und das gelingt uns in der Regel auch. Wir bitten unsere Surfcamper nach jeder Woche um ihr Feedback, und wir erhalten im Durchschnitt 9 von 10 Punkten für die Stimmung im Surfcamp. Da klopfen wir uns auch schon gern mal selbst auf die Schulter für!

2 | Die Wellen sind fantastisch.


Moliets ist ein großartiger Ort zum Surfen, egal ob du ein absoluter Anfänger bist, deine Surfkenntnisse verbessern möchtest oder zeit Ewigkeiten surfst Zwischen April und Oktober treffen konstante Sommerwellen die Küste um Moliets-Plage, die sowohl Anfängern als auch fortgeschrittenen Surfern großartige Surfbedingungen bieten.

Der Strand von Moliets ist schier endlos, und ein einfacher Spaziergang entlang des Strandes bietet sowohl bei Ebbe als auch bei Flut eine Vielzahl von Wellen, die für jede Könnensstufe geeignet sind. Das bedeutet, dass wir im Sommer fast jeden Tag gute Wellen für alle Surfniveaus finden können.

3 | Ausflug nach Spanien.


Dies ist zwar kein obligatorischer Teil deines Surfurlaubs, aber etwas, das wir dir auf jeden Fall empfehlen. Jede Woche nehmen wir unsere Surfcamper mit, um einen Nachmittag und Abend in der schönen und historischen Stadt San Sebastian zu verbringen, die direkt an der Grenze zu Spanien liegt, um all das zu genießen, was sie zu bieten hat. Und davon gibt es reichlich, glaubt uns! Es ist eine der Lieblingsstädte von Star Surf Camps Gründer Joe. Wir führen euch durch die gepflasterten Straßen, beobachten den Sonnenuntergang über den Wolken, besuchen die Tapas-Bars und gehen mit euch aus. Es lohnt sich!

4 | Das Wetter ist magnifique.


Unser Moliets Surfcamp begrüßt jedes Jahr endlose Sonnentage. Mit Temperaturen zwischen 28 und 32 Grad Celsius an den meisten Tagen kannst du dir sicher sein, dass du einen goldenen Sommerlook bekommst. Wenn du nicht den ganzen Tag in der Sonne liegen möchtest, liegt unser Surfcamp inmitten eines wunderschönen französischen Pinienwaldes, der viele schattige Plätze für eine Siesta am Nachmittag bietet.

5 | Das gilt auch fürs Essen!


In unserem Surfcamp bieten wir eine breite Palette an Speisen an, die sowohl für Veganer und Vegetarier als auch für Fleischesser geeignet sind. Alle unsere Speisen sind gesund und werden vor Ort frisch zubereitet. Wenn du dir etwas gönnen möchtest, gibt es in der Stadt viele leckere Restaurants, die eine große Auswahl an Gerichten wie Meeresfrüchte, Pizza, Burger und vieles mehr anbieten.

6 | Wir haben das besten Yogadeck überhaupt.


Unser wunderschönes Yogadeck befindet sich in unserem Moliets Deluxe Camp. Es ist aus Bambus und anderen natürlichen Materialien gebaut und bietet wahre Ruhe. Der perfekte Ort, um sich vor dem morgendlichen Surfen zu dehnen oder am Nachmittag ein Buch zu lesen.

7 | Finde das Ying zu deinem Yang.


Unser Surfcamp in Moliets ist ein großartiger Ort, um sowohl mit altbekannten Freunden zu feiern oder auch als Alleinreisende/r neue Freunde zu treffen. In unserem Surfcamp herrscht eine super chillige Atmosphäre, so dass du, egal ob du es willst oder nicht, garantiert neue Freunde findest.

8 | Everyone is welcome at Star Surf Camps ?? ?? ?


Eine unserer stolzesten Errungenschaften bei allen unseren Surfcamps, aber besonders in Moliets, ist unser internationales Team und unser internationaler Gästekreis. Wir begrüßen in unserem Surfcamp jedes Jahr Gäste aus der ganzen Welt und lieben es, wenn Nationalitäten und Kulturen zusammen kommen und voneinander lernen.

Im Sommer vor Corona kamen unsere Surfcamp-Gäste und unser Surfcamp-Team aus 23 Ländern mit 29 verschiedenen Nationalitäten. Wie man so schön sagt: Je mehr, desto besser!

9 | Erkunde die Region.


Moliets hat mehr zu bieten als nur Surfen. In Moliets-Plage gibt es eine Vielzahl von Bars und Restaurants, die du besuchen kannst, sowie einige tolle Cafés für den so wichtigen Koffeinschub. Wenn du jedoch etwas weiter weg willst, gibt es in der Stadt einige tolle Fahrradverleihe, bei denen du dir für einen Nachmittag ein Fahrrad ausleihen und entweder die Küste entlang radeln oder die Pinienwälder erkunden kannst.

10 | Die Post-COVID-Ära hat begonnen!


Frankreich öffnet seine Grenzen, und Surfcamp-Life ist wieder das, was es vor Corona war. Darauf musst Du unbedingt mit uns anstoßen!

 

ZUM SURFURLAUB NACH MOLIETS